Newsticker
EU-Staaten erwägen neue Reiseauflagen in der Corona-Krise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Corona: Im Augsburger Land steigen die Zahlen wieder

Landkreis Augsburg

04.08.2020

Corona: Im Augsburger Land steigen die Zahlen wieder

Vier Landkreisbewohner in Aichach-Friedberg sind derzeit positiv auf das Coronavirus getestet. Sie befinden sich ebenso wie 18 Kontaktpersonen in Quarantäne.
Bild: Symbolfoto: Britta Pedersen/dpa

Nach dem es mehrere Wochen keine weiteren Corona-Fälle im Augsburger Land gegeben hatte, nehmen die Zahlen wieder zu.

Mehrere Wochen lang hatte es im Landkreis Augsburg so gut wie keine gemeldeten Corona-Infektionen mehr gegeben. Das ändert sich nun seit ein paar Tagen: Die Zahlen steigen wieder an. Diese Werte sind aber im einstelligen Bereich. Das Landratsamt Augsburg informierte, dass das Gesundheitsamt seit Montag sieben weitere Infektionen mit dem Coronavirus registriert habe.

Aktuelle Corona-Zahlen: Aktuell gibt es 24 Infektionen

Die Zahl aller bisher registrierten Fälle einer Infektion im Landkreis Augsburg steigt somit, gerechnet ohne die zehn Todesfälle, auf 433 Personen. Von diesen seien jedoch im gleichen Zeitraum auch weitere sieben Patienten wieder genesen, weshalb die Zahl der aktuellen Infektionen bei 24 bleibt. (kar)

Die Coronavirus-Hotline Bayern erreichen Bürger täglich von 8 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 089/122 220.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren