1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Florian Kubsch ist neuer Vorsitzender der Kreis–SPD

Landkreis

07.05.2017

Florian Kubsch ist neuer Vorsitzender der Kreis–SPD

Florian Kubsch Ist der neue Vorsitzende der Kreis-SPD.
Bild: Andreas Lode

Der 31-jährige Stadtrat aus Königsbrunn gewinnt in der Stichwahl gegen Annette Luckner. Warum der Landttagsabgeordnete Herbert Woerlein kaum Stimmen erhielt.

Mit einer knappen Mehrheit von vier Stimmen setzte sich der 31-jährige Jurist und Königsbrunner Stadtrat Florian Kubsch bei der Wahl zum neuen SPD-Kreisvorsitzenden in Augsburg-Land gegen Annette Luckner aus Dinkelscherben durch. Der dritte Kandidat um die Nachfolge von Roland Mair, der Landtagsabgeordnete Herbert Woerlein, erzielte im ersten Wahlgang nur acht Stimmen. Dies begründete Woerlein mit dem Willen der Kreis-SPD nach einem Generationenwechsel und einer bewussten Stärkung des Landkreis-Südens.  „Über Jahrzehnte kam der Vorsitzende aus dem Westen“, sagte Woerlein nach der Delegiertenversammlung in Meitingen, „jetzt sollte der Süden mal dran kommen.“ Annette Luckner, stellvertretende Vorsitzende aus Dinkelscherben, freute sich ebenfalls, dass die Jüngeren in der Partei stärker eingebunden werden, bedauerte aber, dass erneut keine Frau zum Zug kam. (dav)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20bib-paddler4(2).tif
Biberbach/Prag

Einmal auf Brettern unter die  Karlsbrücke paddeln...

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden