Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: Zwei Unfälle durch Unachtsamkeit in Gersthofen

Gersthofen
07.06.2021

Zwei Unfälle durch Unachtsamkeit in Gersthofen

Zwei Unfälle aus Unachtsamkeit hat es am Wochenende in Gersthofen gegeben.
Foto: Kaya (Symbolfoto)

Bei Zusammenstößen in Gersthofen kommt es zu einem Gesamtschaden in Höhe von 11.000 Euro. Die Fahrer bleiben unverletzt.

Zwei Unfälle aus Unachtsamkeit hat es am Wochenende in Gersthofen gegeben.

Eine 30-jährige Autofahrerin wollte laut Polizei am Samstag gegen 14.45 Uhr von der Bahnhofstraße nach links auf die B2 in Richtung Donauwörth fahren. Aufgrund des stockenden Verkehrs musste sie zunächst warten. Als sich eine Lücke bot, fuhr sie an. Dabei übersah sie auf der Gegenspur das Auto einer 27-jährigen Frau, die in Richtung Hirblingen unterwegs war. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro.

Ebenfalls nicht aufgepasst hat ein 30-jähriger Autofahrer am Samstag gegen 19.10 Uhr an der Ecke Langemarckstraße/Kleiststraße. Er nahm einem 34-Jährigen die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß kam es zu einem Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.