1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Holzhütte in Anhausen brennt ab

10.07.2017

Holzhütte in Anhausen brennt ab

Die Polizei vermutet eine vorsätzliche Brandstiftung

Anhausen Als die Feuerwehren von Diedorf und Anhausen am Montagmorgen um 4 Uhr eintrafen, stand die Holzhütte in der Burgwalder Straße in Anhausen bereits lichterloh in Flammen. Die Wehren konnten nicht mehr verhindern, dass die Hütte komplett abbrannte, und beendeten den Einsatz nach einer guten Stunde.

Ein Passant hatte den Brand am südlichen Ortsrand am frühen Morgen entdeckt und umgehend gemeldet. Wie es zum Brand kam, ist bisher noch unklar. Der Sachverständige der Feuerwehr schließt eine Fahrlässigkeit aus.

Die 15 Quadratmeter große Hütte sowie der Unterstand waren zum Zeitpunkt des Feuers leer. Die Polizei geht ersten Erkenntnissen zufolge von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Personen wurden nicht verletzt, aber es entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Bereich. Die Polizei Zusmarshausen bittet um telefonische Hinweise unter 08291/18900. (kou-)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_6379(1).tif
Kreis Günzburg

Feuer in Röfingen: Polizei vermutet Brandstiftung

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen