Newsticker

Mehr als 15.000: Daimler will wegen der Krise noch mehr Arbeitsplätze streichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jagdgegner beschädigen Hochsitz im Revier

Aretsried

24.05.2020

Jagdgegner beschädigen Hochsitz im Revier

Bei Aretsried wurde ein Hochsitz beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Als er durch sein Revier bei Aretsried streifte, erlebte ein Jagdpächter eine böse Überraschung.

Am Samstagmorgen stellte der Jagdpächter des Jagdreviers Aretsried einen umgeworfenen Hochsitz fest. Die Ansitzeinrichtung wurde laut Polizeiangaben offenbar mit Hilfe eines Fahrzeugs aus seiner Verankerung gerissen und mehrere Meter seitlich weggezogen.

Polizei Zusmarshausen sucht Zeugen

Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen auf circa 1500 Euro. Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge im Wald beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen, Telefonnummer 08291/18900, zu melden. (lig)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren