Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Leitershofen: Vergiftete Hundeköder in Leitershofen ausgelegt? Polizei warnt Tierbesitzer

Leitershofen
13.04.2021

Vergiftete Hundeköder in Leitershofen ausgelegt? Polizei warnt Tierbesitzer

In Stadtbergen im Stadtteil Leitershofen könnten aktuell Giftköder ausliegen. Die Polizei bittet Hundehalter um besondere Vorsicht.
Foto: Christin Klose, dpa-tmn (Symbolbild)

Die Polizei warnt aktuell vor vergifteten Hackbällchen im Stadtberger Stadtteil Leitershofen. Möglicherweise wurden diese als Hundeköder gezielt ausgelegt.

Die Augsburger Polizei hat eine Warnung an Hundehalter herausgegeben: In Leitershofen, einem Stadtteil von Stadtbergen, im Bereich der Lohfeldstraße sollen möglicherweise vergiftete Hackfleischbällchen ausgelegt worden sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.