1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Leuchtendes Beispiel für soziales Engagement

Ehrung

21.08.2018

Leuchtendes Beispiel für soziales Engagement

Christa Schestak wurde (von links) von Bürgermeister Jürgen Mögele, Anton Mayer, Landrat Martin Sailer und Max Strehle für ihr vielfältiges soziales Engagement gewürdigt.
Bild: Simone Grassler

Christa Schestak ist vielfach die gute Seele von Gessertshausen

„Sie ist immer da, wenn sie für andere etwas tun kann!“ So fasste Landrat Martin Sailer seine Laudatio für Christa Schestak zusammen. In einer besonderen Feierstunde überreichte er der Gessertshauserin das Ehrenzeichen für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Männern und Frauen.

Das Engagement der Geehrten hat sich im Laufe der Jahre auf viele verschiedene Bereiche des Gemeindelebens ausgeweitet. So war Christa Schestak von 2003 bis 2011 Beisitzerin der Arbeiterwohlfahrt und ab 2011 Schriftführerin. Für die rund 70 Mitglieder organisiert sie außerdem die jährliche Viertagesreise sowie zwei Konzertnachmittage im Kongress am Park in Augsburg. Zudem ist sie seit 2003 auch Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Gessertshausen mit über 200 Mitgliedern und war dort zeitweise zusätzlich als Schriftführerin tätig. Bis heute hat sie das Amt der Kassiererin inne. Als Leiterin des Seniorenclubs organisiert Schestak seit 2015 alle zwei Wochen einen Seniorennachmittag im Sportheim Gessertshausen sowie den Osterbrunnen.

„Ohne Christa Schestak würde in Gessertshausen eine gute Seele fehlen. Ihr soziales Engagement ist beispielhaft und bereichert das Gemeindeleben auf vielfältige Art und Weise“, waren sich Bürgermeister Jürgen Mögele sowie der ehemalige Bürgermeister Anton Mayer einig. Auch Max Strehle, Ehrenvorsitzender des BRK-Kreisverbandes Augsburg-Land, würdigte den Einsatz der Gessertshauserin, die sich ehrenamtlich im Rot-Kreuz-Lädle des Orts engagiert. Das ist nicht alles: Christa Schestak ist aktiv in der Nachbarschaftshilfe tätig, sammelt Spenden für den VdK und die AWO in Gessertshausen und betreut außerdem deren gemeinsamen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. (AL)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Polizei_Symbolbild_6.jpg
Welden

Spezialisten untersuchen Leitplanke

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen