Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Menschenkette für den Erhalt des Meitinger Lohwaldes

Meitingen-Herbertshofen

22.02.2021

Menschenkette für den Erhalt des Meitinger Lohwaldes

Auf dieser Fläche im Lohwald möchten die Lechstahlwerke in Meitingen ihren Betrieb ausweiten. Im Vordergrund der Schlackeberg.
Bild: Lechstahlwerke Meitingen

Mit einer Menschenkette will das Bannwald-Bündnis Unterer Lech am Sonntag für den Erhalt des geschützten Lohwaldes in Meitingen demonstrieren.

Bürgerinitiativen und Umweltschützer wollen am Sonntag gegen die Pläne der Lech-Stahlwerke protestieren, einen Teil des Lohwaldes südlich von Meitingen für eine Werkserweiterung zu roden.

Nach Angaben des Bannwald-Bündnisses Unterer Lech soll am Sonntag, 28. Februar, ab 14 Uhr eine Menschenkette am südwestlichen Waldrand formiert werden. Anwohner und Naturschützer wollen damit für den Erhalt des geschützten Lohwaldes und gegen immer mehr Belastungen der Region durch die Schwerindustrie demonstrieren.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren