Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß-Steppach: Bis Ende 2021 soll das Dreieck in Steppach aufgehübscht werden

Neusäß-Steppach
29.01.2021

Bis Ende 2021 soll das Dreieck in Steppach aufgehübscht werden

Den einen gefallen sie, den anderen nicht: Doch die Pavillons auf dem Dreieck in Steppach sind inzwischen weg. Sie mussten entsorgt werden.
Foto: Marcus Merk (Archivfoto)

Plus Sitzbänke, Parkplätze für Rad und Auto und ein Wasserspielbrunnen: So soll das Dreieck in Steppach bald aussehen.

Das Dreieck in Steppach soll bis zum Ende des Jahres fertig umgebaut sein. Diesen Zeitplan hat jetzt Julian Varga aus dem Bauamt der Stadt Neusäß dem Planungs- und Umweltausschuss in Aussicht gestellt. Enthalten sein werden unter anderem mehr Sitzgelegenheiten als bisher, ein neuer Ständer für den Weihnachtsbaum, moderne Fahrradstellplätze und auch drei zusätzliche Parkplätze für Autos, davon ein Behindertenparkplatz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.