Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Reaktivierung der Staudenbahn ist Thema im Landtag

Landkreis Augsburg

23.02.2021

Reaktivierung der Staudenbahn ist Thema im Landtag

Die Staudenbahn ist am Dienstag Thema im Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr des Landtags (ab 14 Uhr). Bei dem Fachgespräch geht es um die Reaktivierung von Eisenbahnstrecken in Bayern. 
Bild: Marcus Merk (Archivfoto)

Das Fachgespräch zur Reaktivierung der Staudenbahn im Bayerischen Landtag wird auf Youtube übertragen.

Die Staudenbahn ist am Dienstag Thema im Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr des Landtags (ab 14 Uhr). Bei dem Fachgespräch geht es um die Reaktivierung von Eisenbahnstrecken in Bayern.

Die Grünen wollen offiziell wissen, wann der Betrieb aufgenommen werden soll, warum das Projekt erst jetzt in Schwung kommt und wie sich der Freistaat künftig stärker beteiligen kann. Zwei der fünf geladenen Experten stammen aus dem Landkreis Augsburg: Neben Josef Böck, dem Vorsitzenden des Staudenbahn-Schienenweg-Trägervereins, äußert sich der SWU-Geschäftsführer aus Bobingen, Werner Ziegelmeier, zum Stand der Reaktivierung.

Sitzung zur Staudenbahn wird auf Youtube übertragen

Die Ausschusssitzung wird live auf dem Youtube-Kanal des Bayerischen Landtags übertragen. „Dass in dieser Form und auf unsere Anregung hin über die Staudenbahn gesprochen wird, kann der Wiederbelebung der Strecke nur dienlich sein“, sagt der Grünen-Landtagsabgeordnete Max Deisenhofer. In der Ausschusssitzung geht es auch um die Eisenbahn-Reaktivierung der Abschnitte Dombühl–Wilburgstetten und Burglengenfeld– Maxhütte-Haidhof.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren