1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Senioren wollen nicht im Regen stehen

AVV

10.02.2018

Senioren wollen nicht im Regen stehen

Nicht nur die Tarifreform des AVV sorgt für viel Unmut unter den Fahrgästen, auch die Situation an der AVV-Regionalbushaltestelle Prinzregentenstraße ist nicht optimal.
Bild: Annette Luckner

Busgäste aus Diedorf wünschen sich einen Wetterschutz für die Haltestelle

Es regnet, kalt ist es und dann auch noch den Bus verpasst. Wer im Winter mit dem Bus fahren will, freut sich, wenn er entweder sofort einsteigen kann oder zumindest für die Wartezeit ein Dach über dem Kopf hat. Die Diedorfer Fahrgäste allerdings stehen zurzeit im Regen, wenn sie in Augsburg in der Prinzregentenstraße auf den Bus nach Diedorf warten. Aufgrund des Umbaus des Hauptbahnhofs wird die Haltestelle dort längere Zeit bleiben, einen Wetterschutz allerdings gibt es nicht.

Nun haben sich Senioren aus Diedorf an den SPD-Landtagsabgeordneten Harald Güller gewandt, um auf diesen Missstand hinzuweisen. In seinem Antwortschreiben wies AVV-Geschäftsführer Olaf von Hoerschelmann auf die Zuständigkeit der Stadt Augsburg als Straßenbaulastträger hin, gab Güller jetzt in einer entsprechenden Pressemitteilung bekannt. Es gebe zwar einen mobilen Fahrgastunterstand, der sei allerdings stark beschädigt und deshalb nicht mehr einsetzbar und der Fußweg sei dafür an dieser Stelle nicht breit genug. Die Trennung in Rad- und Fußweg müsste aufgehoben werden, was die Stadt Augsburg aber laut AVV-Schreiben nicht in Erwägung ziehe. Von Hoerschelmann versichert in seinem Brief an Güller, der auch als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion ein Interesse an einem Wetterschutz für die Landkreisbürger hat, dass der AVV nochmals auf die Stadt zugehen und um eine fahrgastfreundliche Lösung bitten werde. Wie die aussehen könnte, steht nicht in dem Brief. (LN)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC06319.tif
Großaitingen

Ein Dach verbindet Kirche und Ortsvereine

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden