Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Soziales: Landkreis will Sätze für Tagesmütter erhöhen

Soziales
18.04.2018

Landkreis will Sätze für Tagesmütter erhöhen

Kiga, KiTa, Krippe, Hort: Tausende Kinder im Kreis werden dort betreut.
Foto: Alexander Kaya

Derzeit gibt es für die Betreuung eines Kindes aus Augsburg mehr Geld als für ein Kind aus dem Kreis. Das soll sich ab September ändern

Die rund 80 Tagesmütter im Augsburger Land dürfen auf bessere Bezahlung hoffen. In seiner jüngsten Sitzung verständigte sich der Jugendhilfeausschuss darauf, die Sätze im Landkreis an die der Stadt Augsburg anzupassen. In Kraft treten soll die Regelung zum 1. September. Der Kostenanteil der Eltern soll leicht sinken. Unter dem Strich werden aus Steuermitteln so 135000 Euro mehr im Jahr zugeschossen werden müssen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.