Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Welden: Welden: Stefan Scheider muss sich erst mal setzen

Welden
15.03.2020

Welden: Stefan Scheider muss sich erst mal setzen

Stefan Scheider muss in zwei Wochen in Welden in die Stichwahl.
Foto: Scheider

Plus Der 43-Jährige muss in die Stichwahl gegen Günter Lewentat von der Bürgergemeinschaft. Die Wahlbeteiligung in Welden war hoch.

Als ob er es noch nicht ganz glauben konnte: Stefan Scheider (FWV/W.I.R) blickte gespannt auf die Ergebnisse, die im Markttreff in Welden eingespielt wurden: Mit 46,6 Prozent lag der 43-Jährige am Ende deutlich vor Günter Lewentat (Bürgergemeinschaft) mit 29,9 Prozent. Christoph Huttner (CSU) erreichte 23,5 Prozent der Stimmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.