Newsticker
Raketenangriffe auf die Großstadt Saporischschja im Osten der Ukraine
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Kommentar: Der Bauboom in Neusäß braucht Grenzen

Der Bauboom in Neusäß braucht Grenzen

Kommentar Von Regine Kahl
21.01.2022

Plus In Neusäß gehen sehr viele Bauanträge für Mehrfamilienhäuser in bestehenden Wohngebieten ein. Warum Maß halten bei der Bebauung trotzdem wichtig ist.

Höher, weiter, schneller. Der Slogan aus dem Lied passt zum Bauboom in Neusäß. Schon immer war die Stadt vor den Toren Augsburgs beliebt zum Wohnen, aber seitdem die Uniklinik nach Augsburg gekommen ist, geht der Investorentraum in Neusäß noch weiter. Richtig ist: Es fehlen Wohnungen und sie müssen geschaffen werden. Begrüßenswert ist auch, dass Lücken geschlossen werden, bevor neue Baugebiete auf grüner Wiese dazu kommen. Eine ungute Entwicklung bei der Nachverdichtung ist allerdings, dass manche Bauträger das Maximale an Wohnraum aus den Grundstücken rausholen wollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.