Schießen

08.03.2011

Gablingen schielt auf Titel

Grünholder Schützen wieder oben

Gablingen Zum Ende der Hinrunde waren sie schon einmal ganz oben in der Tabelle zu finden. Nach dem neunten von zehn Kämpfen in der Schwabenliga 1 fehlt derzeit nur ein kleiner Einzelpunkt zur Tabellenspitze. Dafür sorgten die Grünholder Schützen aus Gablingen im jüngsten Wettkampf, den sie souverän mit 5:0 Punkten gewannen.

Einzig Dieter Probst machte es etwas spannender, er beendete seinen Kampf gegen Claus Tschiharsch mit einem 375:375 unentschieden. Beim daraufhin fälligen Stechschuss lochte er aber eine sichere 10,3 ein, die 9,3 Ringe seines Gegners brachten auch den letzten Punkt für Gablingen.

Die Meisterschaft bedeutet automatisch die Teilnahme am Aufstiegskampf in die Bayernliga, der vierte Platz für Schwaben im Aufstiegskampf wird unter den Zweitpatzierten der drei Schwabenligen ausgeschossen. (brr)

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Grünholder Gablingen – SV Tagolf Thalfingen 5:0. Sabine Baur - Andreas Baumann 388:375, Alexander Baur - Isolde Mayer 385:382, Jürgen Weislein - Silke Nachtigall 385:377, Christian Olbrich - Alexander Schmid 385:376, Dieter Probst - Claus Tschiharsch 375:375 (10:9)

Die Tabelle

1. Tell Tronetshofen-Willmatshofen 12:6

2. Grünholder Gablingen 12:6

3. Burgfried Gabelbach 10:6

4. Wörnitzschützen Wechingen 10:8

5. SV Tagolf 1 Thalfingen 6:12

6. Kaderlöwen Gau Günzburg Land 2:14

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren