Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Langweid II hadert mit Schiedsrichter

13.11.2017

Langweid II hadert mit Schiedsrichter

Tischtennis: Falsche Aufschläge führen zu Niederlage

Das 3. Tischtennis-Frauenteam des TTC Langweid musste in der Bayernliga beim ESV München-Freimann eine unerwartete 5:8-Niederlage hinnehmen.

Die TTC-Spielerinnen bekannten, dass sie nicht ihren besten Tag hatten. Sie machten die Niederlage aber auch an nicht den Regeln entsprechende Aufschläge der Gegnerinnen fest, die vom Schiedsrichter trotz Langweider Reklamation nicht geahndet wurden. Das gereizte Klima wirkte sich auf die Leistung der TTC-Spielerinnen nicht gut aus.

Das neu gebildete Duo Sandra Maiershofer/Anastasia Kitaev konnte das Gastgeberdoppel Nr. 2 besiegen, während Barbara Jungbauer/Barbara Seiler zeitgleich gegen das Spitzendoppel der Münchnerinnen im Nachteil waren. In den Einzelbegegnungen konnten Barbara Jungbauer, Barbara Seiler, Sandra Maiershofer und Anastasia Kitaev jeweils nur einmal als Siegrinnen vom Tisch gehen. (jug)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren