Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Coronakrise: Was wird aus den Augsburger Sommernächten?

Augsburg
27.03.2020

Coronakrise: Was wird aus den Augsburger Sommernächten?

So kennt man die Sommernächte in Augsburg. Ob das dreitägige Stadtfest Ende Juni ausgetragen wird, ist wegen der Coronakrise offen.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Der Osterplärrer wurde bereits abgesagt. Der Augsburger Firmenlauf wird verschoben. Die Augsburger Sommernächte sind für Ende Juni geplant. Bleibt es dabei?

Der Termin für die Augsburger Sommernächte steht seit Langem: Das Stadtfest soll in diesem Jahr von Donnerstag, 25. Juni, bis Samstag, 27. Juni, stattfinden. Wegen der Coronakrise wackelt dieser Termin. Noch ist nicht entschieden, ob das Stadtfest wie geplant über die Bühne geht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.