Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Ein neues Wohngebiet entsteht auf dem früheren Cema-Areal in Augsburg

Augsburg
29.04.2021

Ein neues Wohngebiet entsteht auf dem früheren Cema-Areal in Augsburg

Auf dem früheren Molkerei-Gelände in Augsburg-Oberhausen entsteht ein großes Wohngebiet. Ein Bauabschnitt ist nahezu verkauft.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Auf dem früheren Molkerei-Gelände in Oberhausen entsteht ein Wohngebiet. Ein Bauabschnitt ist nahezu verkauft. Ein Prozess zeigt nun, um welche Millionensummen es bei Projekten dieser Art geht.

Es ist eines der größten Bauvorhaben in Augsburg. Auf dem früheren Areal der längst nicht mehr existenten Central-Molkerei Augsburg, kurz Cema, könnten in den nächsten Jahren bis zu 800 Menschen wohnen – und die ersten schon in diesem Jahr in neu gebaute Wohnungen oder Reihenhäuser einziehen. Aktuell sieht man auf dem Gelände zwischen Zirbelstraße und Meierweg enorme Bautätigkeit und viele Rohbauten, einige schon mit Fenstern und Türen. Keine Frage: Das neue Wohngebiet, hinter dessen Entwicklung die Augsburger Firmengruppe Solidas steht, ist ein Mammutprojekt. Eine Klage vor dem Landgericht rund um das Cema-Areal zeigt nun auch, um welche Geldsummen es bei Projekten dieser Art in Augsburg geht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.