Augsburger Allgemeine Stadt

Jan Kandzora

Lokales

Treten Sie mit Jan Kandzora in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Jan Kandzora

ADK_4312.JPG
2 Bilder
Augsburg

Tochter der ermordeten Angelika Baron kommt zum Prozess

Vor 25 Jahren wurde die Prostituierte Angelika Baron ermordet. im Dezember kommt es zum Prozess. Die Tochter will mehr über ihre Mutter erfahren.

Copy%20of%20_WYS6266.tif
Augsburg

Sie transportieren die Kranken durch Augsburg

Hans Ganesch und Armin Abbt arbeiten für die Malteser und kommen viel in der Stadt herum. Manchmal führt sie ihre Arbeit aber auch über die Region hinaus.

_WYS6543.jpg
Kommentar

Sicherheit: Augsburg muss auch abrüsten können

Es wird viel getan, um Feste wie den Plärrer und die Sommernächte zu schützen. Doch die Entwicklung kann nicht immer nur in eine Richtung gehen

Sicherheit
Augsburg

Plärrer, Sommernächte, Sozialamt: Private Wächter sind gefragter denn je

Immer öfter engagiert die Stadt Sicherheitsfirmen – etwa für Veranstaltungen wie den Herbstplärrer. Auch abseits von Festen sind Security-Dienste im Einsatz.

Copy%20of%20messie.tif
Kreis Aichach-Friedberg

Gemeinde Ried zahlt Kaution für Problem-Mieter

Ein Mann aus Ried zieht unter denkwürdigen Umständen in den Raum Fürstenfeldbruck. Dort zahlt er die Miete nicht und lässt die Wohnung verwahrlosen.

114144203.jpg
Soziales

Ried zahlt Miet-Kaution für Bürger: Kein Skandal

Die Gemeinde Ried hat die Miet-Kaution für einen ihrer Bürger vorgestreckt. Ist das in Ordnung?

Copy%20of%20messie.tif
Raum Augsburg

Gemeinde zahlt Kaution für Problem-Mieter

Ein Mann aus der Region zieht unter denkwürdigen Umständen in den Raum Fürstenfeldbruck. Dort zahlt er die Miete nicht und lässt die Wohnung verwahrlosen.

Copy%20of%20Geldscheine134.tif
Augsburg

Ein Millionenskandal und seine Folgen

Die „S&K“-Gruppe brachte tausende Menschen um viel Geld. Geprellte Anleger klagen gegen die Unternehmen, die ihnen Geschäfte vermittelten, darunter eines aus Augsburg.

Copy%20of%20_WYShistpl%c3%a4r_035.tif
Augsburger Plärrer

Der historische Plärrer bleibt eine Ausnahme

Die alten Fahrgeschäfte und das Museumszelt kommen gut an. So schnell wird der Abschnitt, der sich der Geschichte widmet, aber nicht wieder zu sehen sein.

Copy%20of%20_WYS6874.tif
Kommentar

Diesel-Skandal: Kunden sind nicht chancenlos

Die erfreuliche Nachricht für Kunden von VW ist, dass sie gegen den Autokonzern rechtlich nicht chancenlos sind.