Newsticker
Ampel-Parteien wollen Vorschlag für neue Corona-Rechtsbasis vorstellen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Europas ältester Elefant hat den Umzug im Augsburger Zoo geschafft

Augsburg
29.07.2021

Europas ältester Elefant hat den Umzug im Augsburger Zoo geschafft

Targa im Augsburger Zoo hat sich nach längerem Zögern doch noch getraut, ins neue Elefantenhaus umzuziehen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Die betagte Elefantendame Targa hatte im Augsburger Zoo bei ihrer Freundin Burma ausgeharrt, bis diese starb. Jetzt beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt.

Den Mitarbeitern im Augsburger Zoo fällt ein riesiger Stein vom Herzen. Elefanten-Oma Targa ist nach längerem Zögern doch noch freiwillig von der alten Anlage ins neue Elefantenhaus umgezogen. Manch einer hatte schon nicht mehr daran geglaubt, dass das hochbetagte Tier aus eigenem Antrieb in die neue Umgebung wechseln würde. Targa gilt als einer der ältesten indischen Elefanten weltweit. Offenbar ist sie aber auch noch mit 66 Jahren bereit, sich auf ein neues Leben einzustellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.