Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Immer wieder Polizeieinsätze: Wird der Drei-Auen-Platz ein Brennpunkt?

Augsburg
20.07.2020

Immer wieder Polizeieinsätze: Wird der Drei-Auen-Platz ein Brennpunkt?

Am Drei-Auen-Platz treffen sich vor allem junge Menschen. Dabei kommt es auch zu Problemen.
Foto: Annette Zoepf

Plus Zuletzt rückte die Polizei oft zum Drei-Auen-Platz in Oberhausen an. Es ging meist um Ruhestörungen oder Drogendelikte. Eines hat die Entwicklung verstärkt.

Sie haben an diesem Abend offenbar noch etwas vor. Etwa ein Dutzend Jugendliche und junge Erwachsene treffen sich am Samstag auf dem Drei-Auen-Platz, auf einem der Tische steht Alkohol, den sie mitgebracht haben. Ein paar Dosen Jack-Daniels, aber auch eine riesige Flasche Wodka, die wie ein Ausrufezeichen wirkt. Es ist kurz nach 20 Uhr, der Abend ist noch jung. Nachher wolle man weiterziehen, erzählt einer aus der Gruppe. Die jungen Menschen unterhalten sich, fahren mit Rollern oder E-Scootern umher, es riecht nach Marihuana. Die Stimmung ist friedlich, aber das ist hier nicht immer so.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

20.07.2020

ich glaube das vor allem Deutsche Gerichte und Richter schuld sind die die Polizisten alleine lassen und nur als Weltverbesserer dastehen wollen . auch Politiker so mancher Partei bewegen sich wie ein Fähnchen im Wind nur um auch ein Paar Stimmen zu erhaschen

Permalink
20.07.2020

>> Sie hätten nicht nur die Posen deutscher Gangster-Rap-Stars verinnerlicht, sondern auch das negative Bild der Polizei, das in deren Texten oft rübergebracht wird. <<

Da darf Hass dann plötzlich wieder eine Meinung sein?

Deutschland muss endlich ein gerechtes Land werden!

Permalink