Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Prozess: Mann dealt im Asylheim und am Königsplatz mit Drogen

Augsburg
07.08.2020

Prozess: Mann dealt im Asylheim und am Königsplatz mit Drogen

Ein 27 Jahre alter Mann hat in Augsburg mit Drogen gedealt. Nun stand er vor Gericht.
Foto: Andreas Schopf (Symbol)

Plus Ein 27 Jahre alter Mann aus Gambia dealt am Augsburger Königsplatz sowie in einer Asylunterkunft mit Amphetaminen, Marihuana und Ecstasy. Was ihm eine Haft erspart.

Da steht er nun, der Angeklagte, und scheint nichts anzufangen wissen mit seiner neu gewonnenen Freiheit. Der Untersuchungshaftbefehl ist aufgehoben, die Justizbeamten haben ihm eine Rückfahrkarte ins Gefängnis nach Gablingen gegeben, damit er seine Sachen holen kann. Aber wohin danach? Vergangenes Jahr war der 27-Jährige aus Gambia nach Deutschland eingereist – und hatte bald danach begonnen, Drogengeschäfte zu machen. Im Oktober 2019 wurde er am Königsplatz erwischt, wie er versuchte, Amphetamine zu verkaufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.