Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Touristen ärgern sich über geschlossene Kirche

Augsburg
23.04.2019

Touristen ärgern sich über geschlossene Kirche

Das Gemälde Maria Knotenlöserin in der Kirche St. Peter am Perlach in Augsburg.
Foto: Ulrich Wagner

Viele Besucher kamen am Karfreitag umsonst zu St. Peter am Perlach, um zu beten. Denn die Tür war verschlossen. Das hat nun Konsequenzen.

Touristen sind stocksauer: Viele kamen am Karfreitag von weit her nach Augsburg, um die Kirche St. Peter am Perlach mit dem berühmten Bild der „Maria Knotenlöserin“ zu besuchen. Doch das Gotteshaus gegenüber dem Rathaus war zu. „Es war ein Armutszeugnis für Augsburg, dass so eine Sehenswürdigkeit vor den Gläubigen weggesperrt wird“, ärgert sich ein Betroffener, der vor verschlossenen Türen stand.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.