Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Trickbetrüger legen drei Opfer mit fiesen Maschen herein

Augsburg
21.10.2020

Trickbetrüger legen drei Opfer mit fiesen Maschen herein

Auch wer glaubt, nicht auf einen Telefonbetrüger hereinzufallen, kann überrumpelt werden.
Foto: Peter Kleist

Einer versprach einen großen Gewinn, ein anderer die große Liebe: Die Polizei warnt in Augsburg vor Trickbetrügern.

Trickbetrüger haben in Augsburg zwei neue Opfer mit fiesen Maschen hereingelegt. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich ein Fall am vergangenen Montag im Stadtteil Spickel. Dort fiel eine Seniorin auf eine vermeintliche Gewinnmitteilung herein. Ihr wurde zunächst telefonisch mitgeteilt, dass sie 97.000 Euro gewonnen habe. Bei weiteren Anrufen des männlichen, Hochdeutsch sprechenden Täters wurde die über 80-jährige Frau dann überredet, zwei Überweisungen zu tätigen und dabei knapp 4000 Euro in den Kosovo zu transferieren, so die Polizei. Vermutlich können die Transaktionen nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.