Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Trotz Corona starten Augsburger Kitas wieder im Regelbetrieb

Augsburg
19.08.2020

Trotz Corona starten Augsburger Kitas wieder im Regelbetrieb

Die Kita St. Elisabeth in Lechhausen musste zuletzt wegen zweier Corona-Fälle vorzeitig schließen. Jetzt ist sie wieder in Betrieb gegangen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Im September dürfen auch Kinder mit leichtem Schnupfen in die Kindertagesstätten. Betroffene aus Augsburg sehen dadurch Probleme auf sich zukommen.

Wegen zwei Corona-Fällen im pädagogischen Team musste Augsburgs größte Kindertagesstätte St. Elisabeth in Lechhausen ihre Türen 14 Tage vor der regulären zweiwöchigen Sommerpause zusperren. 260 Mädchen und Buben in Krippe, Kindergarten und Hort standen dadurch einen Monat ohne Betreuung da. Jetzt ist die Einrichtung in der Gneisenaustraße wieder in Betrieb gegangen, wenngleich ferienbedingt mit einer geringeren Anzahl von Kindern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.