Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Bad Wörishofen: Neue Verhandlung: "Oma Ingrid" soll länger ins Gefängnis

Bad Wörishofen
15.10.2018

Neue Verhandlung: "Oma Ingrid" soll länger ins Gefängnis

"Oma Ingrid" soll noch länger ins Gefängnis.
Foto: Alf Geiger (Archiv)

Nächste Instanz gegen die notorische Ladendiebin: Weder der Rechtsanwalt von Ingrid Millgramm noch die Staatsanwaltschaft hält das letzte Urteil für richtig.

Das Verfahren gegen die mehrfach wegen Ladendiebstahls verurteilte Ingrid Millgramm (85) aus Bad Wörishofen geht in eine neue Runde: Jetzt muss sich das Landgericht Memmingen mit dem Fall der als „Oma Ingrid, die vor Hunger klaute“ bundesweit bekannt gewordenen 85-Jährigen beschäftigen. Weder die Staatsanwaltschaft Memmingen noch der Rechtsanwalt der inzwischen 85-Jährigen wollten das Urteil von Amtsrichterin Katharina Erdt vom Amtsgericht Memmingen akzeptieren – freilich mit völlig gegensätzlichen Erwartungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.10.2018

(edit/mod)

Permalink