Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Curt-Frenzel-Stadion: Brand auf dem Stadiondach wurde gelegt

Curt-Frenzel-Stadion
16.07.2013

Brand auf dem Stadiondach wurde gelegt

Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

Polizei ermittelt Einzelheiten. Bau verzögert sich nicht

Das Feuer auf dem Dach des Curt-Frenzel-Stadions am Sonntagmorgen wurde offenbar gelegt. Zu diesem Ergebnis kam gestern die Polizei, nachdem Experten der Kripo den Tatort besichtigt hatten.

Allerdings sei momentan noch unklar, ob das Feuer absichtlich oder versehentlich, etwa durch eine weggeworfene Kippe, gelegt wurde, hieß es gestern. Nach derzeitigem Stand schließt die Polizei aber aus, dass das Feuer versehentlich bei Dacharbeiten durch Bauarbeiter entstand. Wie berichtet, war die Feuerwehr am Sonntag gegen 6 Uhr gerufen worden, nachdem eine Palette auf dem Stadiondach in Flammen stand. „Wir gehen von zwei Tätern aus“, so Polizeisprecher Christoph von Daumiller. Nicht geklärt sei, wie die Brandstifter aufs Dach gelangten. Vermutet wird, dass sie über Teile des geneigten Dachs rutschten.

Das Curt-Frenzel-Stadion wird momentan saniert. Die Arbeiten konzentrieren sich zur Zeit auf den Außenbereich des Gebäudes und Gebäude am Rand der Arena. Die Sanierung hatte von Anfang an unter keinem guten Stern gestanden: Nachdem die Tribünen erst so gebaut wurden, dass sich die Sichtverhältnisse dramatisch verschlechterten, gingen die Fans auf die Barrikaden. Inzwischen wurden die Tribünen nochmals neu errichtet. Die politische Aufarbeitung läuft momentan noch. Unklar ist, ob es einen Zusammenhang mit dem Feuer gibt oder ob es sich nur um einen „Dumme-Jungen-Streich“ handelte.

Der Schaden an der Stadionbaustelle ist nach einer ersten Einschätzung nicht allzu groß. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht und einige Quadratmeter der Dachhülle geöffnet, um sicherzugehen, dass sich keine Glutnester im Dach befinden. „Nach momentanem Stand gehen wir nicht davon aus, dass das Feuer Auswirkungen auf den Fortschritt der Sanierungsarbeiten haben wird“, so Edgar Mathe, Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbaugesellschaft (WBG), die den Umbau managt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.