1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Der Presseball 2019 bekommt ein neues Kleid

Augsburg

14.09.2019

Der Presseball 2019 bekommt ein neues Kleid

Der Augsburger Presseball ist seit Jahrzehnten ein gesellschaftliches Ereignis. Dieses Jahr hat er sich ein frisches Design verordnet.

Im November wird beim Augsburger Presseball 2019 im Kongress am Park wieder für den guten Zweck gefeiert. Der Ball erhält dieses Jahr ein neues Erscheinungsbild.

Ein neuer Look? Warum nicht. Zwischendurch sehnt sich doch jeder danach, etwas zu verändern – und seien es nur Kleinigkeiten. Auch der Augsburger Presseball bekommt dieses Jahr ein neues Erscheinungsbild: Er präsentiert sich moderner, noch festlicher, glamouröser und dabei gleichzeitig frech und frisch.

Das neue Erscheinungsbild des Augsburger Presseballs 2019 ist eine Gemeinschaftsproduktion der Münchner Illustratorin Kera Till mit der Augsburger Grafikagentur KW Neun, die seit vielen Jahren die Optik des Balls prägt. Selbstverständlich wird es auch wieder einen Stargast geben, Gastgeberin Alexandra Holland will aber noch nicht allzu viel verraten. „Wir befinden uns derzeit noch in Verhandlungen. Wenn alles so klappt, wie wir es uns vorstellen, werden wir einen topaktuellen Künstler für unsere Gala engagieren können, der mit seiner Musik alle Generationen begeistern wird.“

Ab sofort gibt es Karten für den Augsburger Presseball 2019

Noch ist etwas Zeit, der Presseball findet am Samstag, 9. November, im Kongress am Park statt. Doch die Karten sind begehrt, und wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann ab heute, Samstag, online seine Bestellung aufgeben. Und auch hier gibt es eine kleine Änderung: Die Karten werden in diesem Jahr ohne Tombola-Los verkauft.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wer an der Ausspielung teilnehmen will, bekommt die Lose ab sofort ausschließlich am Presseball-Abend. Die Chancen auf wunderbare Gewinne jedoch stehen so gut wie immer hoch. Hauptpreis ist eine Mercedes-A-Klasse im Wert von 31.300 Euro, zudem gibt es Reisen, ein E-Lastenrad und viele andere Preise zu gewinnen.

Der Erlös des Losverkaufs geht wieder an die Stiftung Kartei der Not, denn eine Sache wird sich am Presseball nie ändern: Die Gäste unterstützen im Rahmen der Gala Menschen in der Region, die unverschuldet in Not geraten sind. „Seit vielen Jahrzehnten steht beim Presseball die gute Sache im Mittelpunkt. Daran werden wir natürlich festhalten“, versichert Alexandra Holland.

Alexandra Holland Gregor Peter Schmitz.jpg
273 Bilder
Augsburger Presseball 2018: Gäste und Impressionen
Bild: Fastl, Hochgemuth, Hohlen, Kaya, Krieger, Weizenegger, Wyszengrad
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren