Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Diese Fächer kann man in Augsburg besonders gut studieren

CHE-Ranking

13.05.2020

Diese Fächer kann man in Augsburg besonders gut studieren

Uni und Hochschule Augsburg haben mit einigen Studiengängen Top-Plätze in Rankings erreicht.
Bild: Uwe Anspach, dpa (Symbolbild)

Plus Bestnoten für die Universität Augsburg und die Hochschule Augsburg: Uni und Hochschule haben mit einigen Studiengängen Top-Plätze in Rankings erreicht.

Mehrere Studiengänge der Universität Augsburg und der Hochschule Augsburg haben in Rankings sehr gut abgeschnitten. Mit welchen Angeboten waren die Studenten besonders zufrieden?

Drei Studienbereiche der Universität Augsburg haben in einem neuen deutschlandweiten Hochschulranking Bestnoten erhalten: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Betriebswirtschaftslehre.

Das sogenannte CHE-Ranking ist ein bundesweiter Vergleich von Studiengängen und Studienbedingungen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Die Rangliste beruht auf Bewertungen der Studierenden vor Ort. Jedes Jahr wird ein Teil des gesamten Studienangebots neu gerankt. In der Wirtschaftsinformatik der Uni wurden diesmal die Studienbedingungen in zehn von zwölf Kategorien in die Spitzengruppe deutschlandweit eingeordnet. Die Studenten sind hier mit der allgemeinen Studiensituation sehr zufrieden und bewerten die Betreuung durch Lehrende, die Unterstützung im Studium, das Lehrangebot, die Studienorganisation, den Wissenschaftsbezug und die Prüfungen als hervorragend. In der Kategorie Auslandsaufenthalte ist der Studiengang in die Spitzengruppe aufgerückt.

Wirtschaftsingenieure loben die Uni Augsburg

Auch die angehenden Wirtschaftsingenieure bewerten die Studienbedingungen an der Universität in zehn von zwölf Kategorien hervorragend, in den anderen beiden überdurchschnittlich. Sie loben die gesamte Unterstützung am Studienanfang und die Angebote zur Berufsorientierung.

Die Betriebswirtschaftslehre ist generell eines der beliebtesten Studienfächer. Augsburg ist in diesem Fach der siebtgrößte universitäre Standort in Deutschland. Im Ranking vergaben die Studierenden Spitzennoten für die IT-Infrastruktur, die Räume und die gute Unterstützung zum Studienstart. 96 Prozent schließen ihr BWL-Studium hier zügig ab. Gute Bewertungen gab es für die Studienorganisation und die Bibliotheksausstattung.

Hochschule Augsburg schließt bei Ranking hervorragend ab

Nun zur Hochschule Augsburg (früher Fachhochschule). Auch sie schneidet im neuen CHE-Ranking teilweise hervorragend ab. Studierende bewerten die betriebswirtschaftlichen Studiengänge sowie Internationales Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik insgesamt sehr gut. Einige Details: Im Fachbereich Wirtschaftsinformatik sorgen die Einschätzungen der Studierenden dafür, dass er in der überwiegenden Zahl an Kategorien in der deutschlandweiten Spitzengruppe landet. Der Praxisbezug und die Angebote zur Berufsorientierung sind nach Meinung der Studierenden hervorragend. Ebenfalls zur Spitzengruppe zählt die Unterstützung der Studierenden für ein Auslandsstudium.

Bei der internationalen Ausrichtung ist der Masterstudiengang Business Information Systems ganz vorne mit dabei. Bestnoten erhält er in der Kategorie „Abschlüsse in angemessener Zeit“. Spitzenbewertungen gab es für die Bibliotheksausstattung, IT-Infrastruktur und die räumlichen Gegebenheiten.

Im Fachbereich Betriebswirtschaft sind die Studierenden laut CHE-Ranking mit der Bibliotheksausstattung und der IT-Infrastruktur sehr zufrieden. Das Angebot zählt zur Spitzengruppe, wenn es um die Unterstützung am Studienanfang und im ersten Semester geht. Auch der Kontakt zur Berufspraxis wird besonders lobend erwähnt.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren