Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lechflimmern: 25 Jahre Freiluftkino in Augsburg: Was Sie diesen Sommer erwartet

Lechflimmern
25.06.2014

25 Jahre Freiluftkino in Augsburg: Was Sie diesen Sommer erwartet

Ab morgen können die Cineasten wieder ins Freie gehen. Dann öffnet das Lechflimmern im Familienbad seine Pforten – das Kinodreieck veranstaltet es in diesem Jahr bereits zum 25. Mal.
Foto: Foto: Wolfgang Schick

Seit 25 Jahren gibt es in Augsburg Freiluftkino. Morgen startet das Programm im Familienbad. Am Samstag zeigt der Regisseur Marcus H. Rosenmüller seinen Streifen „Beste Chance“

Franz Fischer hält einen E-Mail-Ausdruck in der Hand. Ein Paar wird beim Lechflimmern seinen Hochzeitstag feiern. „Das tun sie bei uns jedes Jahr. Sie haben sich im Freiluftkino kennengelernt“, erzählt er. Wie wahrscheinlich so manch anderes Paar in Augsburg. Seit 25 Jahren gibt es das Lechflimmern. Anfangs im Innenhof der Uni, seit 1997 im Familienbad am Plärrer. „Als wir anfingen, waren wir einer der Vorreiter in Deutschland. Freiluftkino gab es nur in den ganz großen Städten“, sagt Fischer. Der Betreiber des Kinodreiecks und sein Team wollten es auch versuchen. Fischer erinnert sich: „Im Sommer war das Kino bei schönen Wetter leer. Wenn das Publikum nicht zu uns kommt, kommen wir eben zum Publikum, haben wir uns gedacht.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.