Newsticker

Corona-Krise: Markus Söder erwartet Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Pferd bremst Berufsfeuerwehr Augsburg bei Thierhaupten aus

Augsburg

18.02.2020

Pferd bremst Berufsfeuerwehr Augsburg bei Thierhaupten aus

Die Berufsfeuerwehr Augsburg hatte eine unerwartete Begegnung mit einem Pferd.
Bild: Berufsfeuerwehr Augsburg

Auf einer Fahrschulfahrt der Berufsfeuerwehr Augsburg ist es zu einem ungewöhnlichen Zwischenfall gekommen.

Auf einer Fahrschulfahrt war ein Lkw der Berufsfeuerwehr Augsburg am Montag im Landkreis Augsburg unterwegs. Es war gegen 13.30 Uhr als der Lkw sich zwischen Thierhaupten und dem Weiler Königsbrunn befand. Plötzlich kam ein Pferd von rechts auf die Straße galoppiert. Die Fahrschüler hielten vorschriftsmäßig an, warnten vor einer Kurve andere Verkehrsteilnehmer und alarmierten über die Integrierte Leitstelle Augsburg, die Freiwillige Feuerwehr Münster.

Gemeinsam wurde das scheue Pferd eingefangen und der Besitzerin übergeben. (ina)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren