Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Wegen Corona fällt der Augsburger Fasching schon wieder aus

Augsburg
13.01.2022

Wegen Corona fällt der Augsburger Fasching schon wieder aus

Die Narren feiern auch in diesem Jahr nicht auf dem Augsburger Rathausplatz.
Foto: Bernd Hohlen (Archivbild)

Plus Jetzt ist es klar: Das närrische Treiben am Augsburger Rathausplatz ist wegen Corona abgesagt. Das stellt die Faschingsvereine vor Herausforderungen.

Die tollen Tage mit Tanz, Akrobatik, Spaß und Unterhaltung finden dieses Jahr wieder nicht statt: Der Fasching fällt aus. Erst diese Woche wurde auch aufgrund der Corona-Situation das närrische Treiben auf dem Rathausplatz abgesagt. Der erneute Ausfall der Saison trifft die Faschingsvereine hart.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.