Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Americana: In der Welt der Westernreiter

Americana
03.09.2019

In der Welt der Westernreiter

Weiß das Cutting-Pferd, welches Rind es von der Herde weghalten soll, übernimmt es die Arbeit selbstständig, der Reiter darf es dabei nicht stören.
3 Bilder
Weiß das Cutting-Pferd, welches Rind es von der Herde weghalten soll, übernimmt es die Arbeit selbstständig, der Reiter darf es dabei nicht stören.

Der Pferdesport mit Wurzeln in den USA hat seine ganz eigenen Disziplinen. Die deutsche Europameisterin Ute Holm weiß, was sich hinter den komplizierten Begriffen wie Reining, Cutting, Ranch Riding oder Trial verbirgt

Die klassischen Reitsportdisziplinen wie Spring- und Dressurreiten sind oft auch demjenigen bekannt, der sich nicht übermäßig für Pferde interessiert. Eine ganz andere, höchst spezielle Sportwelt aber eröffnet sich dem Betrachter bei den Wettbewerben im Westernreiten auf der Americana an der Augsburger Messe. Da starten die Teilnehmer im „Reining“, „Cutting“, „Ranch Riding“ oder auch „Trail“. Die Begriffe stammen aus dem Amerikanischen, da das Westernreiten seine Wurzeln in den USA hat. Die mehrfache deutsche Meisterin und Europameisterin Ute Holm ist Ausbilderin, Trainerin und Richterin im Westernreiten. Sie weiß, was hinter den komplizierten Begriffen steckt und wie viel Arbeit und Training notwendig sind, um diese Disziplinen zu perfektionieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.