Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Lokalsport
  4. Kanuslalom: Slalomkanutin Ricarda Funk ärgert sich: „Ohne Köpfchen losgewurzelt“

Kanuslalom
14.06.2021

Slalomkanutin Ricarda Funk ärgert sich: „Ohne Köpfchen losgewurzelt“

Ricarda Funk

Plus Beim Weltcup in Prag hatten sich die Olympiastarter aus Augsburg viel vorgenommen. Doch Sideris Tasiadis, Hannes Aigner und Ricarda Funk verpassen die Finalläufe. Dafür paddelt Doppelstarterin Elena Apel zweimal in die Top Ten.

Einen empfindlichen Rückschlag in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele, die in sechs Wochen in Tokio beginnen, gab es für die Slalomkanuten beim Weltcup in Prag. Mit der zweitplatzierten Leipzigerin Andrea Herzog holte nur eine Starterin aus dem deutschen Olympia-Quartett einen Podestplatz, die beiden ebenfalls qualifizierten Augsburger – Sideris Tasiadis im Canadier Einer und Hannes Aigner im Kajak Einer – fuhren ebenso an einer Top-Platzierung vorbei wie die in Augsburg lebende Kajak-Spezialistin Ricarda Funk.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.