Newsticker
Ukraines Außenminister Kuleba ruft zu komplettem Handelsstopp mit Russland auf
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: LG Augsburg stemmt bayerische Meisterschaft im Rosenaustadion

Leichtathletik
16.07.2019

LG Augsburg stemmt bayerische Meisterschaft im Rosenaustadion

Christian Pfänder

Die LG Augsburg stemmte zum zweiten Mal eine bayerische Meisterschaft im Rosenaustadion. Einziger Wermutstropfen: Die Hammerwerfer durften nicht werfen.

Der oberste bayerische Leichtathlet brachte es auf den Punkt: „Danke an Augsburg.“ BLV-Präsident Gerhard Neubauer fand lobende Worte für die LG Augsburg als Ausrichter der bayerischen Leichtathletikmeisterschaft am vergangenen Wochenende im Rosenausstadion – zum zweiten Mal übrigens nach 2017. „Die Organisation war top, sehr professionell.“ Einziger Wermutstropfen sei, dass die Hammerwerfer nicht werfen durften. „Wir hätten sie gerne hier gehabt“, sagte Neubauer. „Dass das nicht geklappt hat, ist ein Manko.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.