Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Line Dance: Hier tanzt niemand aus der Reihe

Line Dance
17.10.2019

Hier tanzt niemand aus der Reihe

Genau festgelegt sind die Tanzschritte beim Line Dance, der sich hauptsächlich in den USA entwickelte und von dort nach Europa kam. Bei der Augsburger Gruppe „Kick´n Tip Line Dancing“ konzentriert man sich vorwiegend auf Choreografien zu Country- und Westernmusik.
2 Bilder
Genau festgelegt sind die Tanzschritte beim Line Dance, der sich hauptsächlich in den USA entwickelte und von dort nach Europa kam. Bei der Augsburger Gruppe „Kick´n Tip Line Dancing“ konzentriert man sich vorwiegend auf Choreografien zu Country- und Westernmusik.

In Haunstetten treffen sich Country- und Westernfreunde, um die traditionellen Choreografien aus den USA einzustudieren. Dazu braucht es Köpfchen und Körpergefühl

Als die ersten Country-klänge aus den Lautsprechern schallen, hält es die Mitglieder der Gruppe „Kick´n Tip Line Dancing“ nicht mehr auf ihren Barhockern. Sie nehmen Aufstellung auf der großen Tanzfläche im urigen Hinterzimmer des Western-Restaurants Bob´s im Haunstetter Gewerbegebiet. Natürlich „in Line“, also in Reihen hinter- und nebeneinander. Vornehmlich in Cowboystiefeln, in Blue Jeans mit weißen Hemd oder Poloshirt, die Daumen cool in der Gürtelschnalle eingehakt. Nur so wird der traditionsreiche Line-Dance (von engl. Line, in einer Reihe) aus den USA stilecht getanzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.