Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Radball: Ein unbekümmertes Duo

Radball
20.05.2016

Ein unbekümmertes Duo

Mit vollem Einsatz bereiten sich die Radballer Felix Pausch (Zweiter von links) und Nico Zuber (im Hintergrund) auf die deutsche Meisterschaft vor. Da geht es auch im Training mit Maximilian (links) und Fabian Schäfer zur Sache.
Foto: Siegfried Kerpf

Felix Pausch und Nico Zuber treten bei der deutschen Meisterschaft an. Warum die Sportart für die beiden Elfjährigen etwas ganz Besonderes ist

Mit einer blitzschnellen Drehung zieht Felix Pausch das Vorderrad herum, mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit macht sich der Ball auf den Weg Richtung Tor und schlägt im Winkel ein. Teamkollege Nico Zuber schaut dem Ball noch hinterher, dann ist er an der Reihe. Die beiden Radballer des RKB Soli Augsburg trainieren in der Turnhalle der Friedberger Grundschule für ihren großen Auftritt. Am Wochenende treten Felix Pausch und Nico Zuber bei der deutschen Meisterschaft in Lengerich (Nordrhein-Westfalen) an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.