Augsburger Allgemeine

Karl Doemens

Korrespondent Washington

Karl Doemens schreibt als USA-Korrespondent für die Augsburger Allgemeine. Er wird 1960 in Aachen geboren und studiert Geschichte und Germanistik in Bonn. Nach dem Volontariat ist er ab 1989 als Redakteur bei der Frankfurter Rundschau angestellt. Mit dem Umzug der Bundesregierung kommt er 1999 nach Berlin und wird dort leitender Korrespondent für Wirtschaftspolitik, später Leiter des Berliner Büros. 2010 wird er Chefkorrespondent der DuMont Redaktionsgemeinschaft.

Treten Sie mit Karl Doemens in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Karl Doemens

Brett Kavanaugh, Kandidat für den Obersten Gerichtshof der USA, spricht bei seiner Anhörung vor dem Senat. Foto: Andrew Harnik/AP
USA

Trumps Wunschkandidat Kavanaugh steht im Zwielicht

Die Berufung von Brett Kavanaugh ans Oberste Gericht sollte zum großen Coup des Präsidenten werden. Doch auf der Zielgeraden erhebt eine Frau brisante Vorwürfe.

Copy%20of%20P_18N1MZ.tif
USA

Insider-Bericht: Donald Trump und der Feind im eigenen Haus

Ein hochrangiger Mitarbeiter beschreibt, wie Beamte hinter Donald Trumps Rücken versuchen, das Schlimmste zu verhindern. Der Präsident tobt.

US-Präsident Donald Trump kritisiert Nike und erwähnt nebenbei, dass der Sportartikelhersteller in New York Mieter in einem seiner Gebäude ist. Foto: Alex Brandon/AP
Enthüllungsbuch

Sitzt mit Donald Trump ein "Fünftklässler" im Weißen Haus?

Der Enthüller der Watergate-Affäre, Woodward, beschreibt die Machtzentrale unter Trump als "Irrenhaus". Mitarbeiter würden Dokumente vor ihm verstecken.

Copy%20of%20P_18M21C.tif
Missbrauchsaffäre

"Regelrechter Bürgerkrieg" unter Amerikas Katholiken

Katholische Gläubige stehen gegen die jahrzehntelange Vertuschung von Straftaten des Klerus auf. Mit der Einheit der Katholiken in den USA ist es vorbei.

Copy%20of%20P_18R9DL(1).tif
USA

Eine Trauerfeier wird zum Tribunal

Der Abschied von John McCain gerät zu einer überparteilichen Abrechnung mit Donald Trump

Nach dem Tod von John McCain
USA

Abschied von John McCain: Eine Trauerfeier wird zum Tribunal

Die USA haben Abschied von John McCain genommen. Die Trauerfeier am Wochenende wurde neben der Ehrung des ehemaligen Senators zur Abrechnung mit Donald Trump.

Musk(3)(1).jpg
Elon Musk

Tesla-Chef wandelt zwischen Genie und Größenwahn

Elon Musk baut Elektro-Autos, will Menschen zum Mars bringen und per „Rohrpost“ transportieren. Doch er hat sich auch jede Menge Probleme eingehandelt.

Copy%20of%2024855688.tif
USA

Trump setzt seine Kandidaten durch

Wie die traditionellen, kritischen Stimmen bei den Republikanern verstummen

Donald Trump
Hintergrund

USA und Mexiko: Das bedeutet das neue Handelsabkommen

Die USA und Mexiko einigen sich auf eine Neufassung des Freihandelsabkommens. Nun wird mit Spannung erwartet, die Kanada reagiert.

P_18N1US.jpg
2 Bilder
USA

Golfplatz statt Beileid: So steht Trump zum Tod von McCain

US-Präsident Donald Trump kann seinen Hass gegen John McCain auch nach dessen Tod nicht verbergen. Er würdigt den verstorbenen Senator mit keinem Ton.