Newsticker
Jens Spahn verteidigt Corona-Teststrategie der Bundesregierung
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Frühlingsgefühle in Bayern: Bleibt das Wetter in Augsburg und der Region so?

Wetter

20.02.2021

Frühlingsgefühle in Bayern: Bleibt das Wetter in Augsburg und der Region so?

Milde Temperaturen machen Lust auf Frühling.
Bild: Frank Rumpenhorst, dpa (Symbolbild)

Nach dem Schnee und den frostigen Temperaturen der letzten Wochen schaut in Augsburg und der Region der Frühling vorbei - und das nicht nur am Wochenende.

Während es am letzten Wochenende in Bayern noch frostige Minustemperaturen gab, bringt dieses Wochenende schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühling mit sich. Zweistellige Plusgrade lassen den letzten Schnee in Augsburg und Schwaben dahinschmelzen und statt dem Schlitten können nun die Fahrräder wieder herausgeholt werden. Es wird sogar schon das erste Eis verkauft - "to go" versteht sich.

Wetter in der Region Augsburg: Milde Frühlings-Temperaturen in Bayern

Wenige Wolken und größtenteils Sonnenschein - so sieht die Wettervorhersage für das Wochenende für Augsburg und das Wittelsbacher Land aus.

Grund dafür ist ein Hoch, das sich von der Iberischen Halbinsel bis Osteuropa erstreckt und damit sehr milde und frühlingshafte Temperaturen nach Bayern bringt, so der Deutsche Wetterdienst. Viel Vitamin D tanken ist nun möglich und das hilft vielleicht auch dem ein oder anderen, dem "Corona-Blues" entgegenzuwirken.

Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen auch in der kommenden Woche

Auch wenn es am Sonntag und zu Beginn der Woche im Umfeld der Donau in Schwaben noch teils zähe Nebelfelder geben wird, erwartet der Deutsche Wetterdienst ab den Mittagsstunden viel Sonnenschein. Das freundliche Wetter setzt sich fort, so der Deutsche Wetterdienst, und es bleibt trocken.

Regen und Schnee bleiben uns erst einmal erspart und die Höchsttemperaturen klettern auf bis zu 19 Grad. Örtlich kann hartnäckiger Hochnebel den Sonnenanbetern aber einen Strich durch die Rechnung machen.

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren