Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Papstbesuch: Ministerpräsident Horst Seehofer besucht den Papst zur Audienz

Papstbesuch
06.06.2014

Ministerpräsident Horst Seehofer besucht den Papst zur Audienz

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besucht gemeinsam mit einigen bayerischen Ministern den Papst zu Audienz in Rom.
Foto: Fred Schöllhorn

Ministerpräsident Horst Seehofer sowie weitere CSU-Politiker werden Papst Franziskus am 23. Juni zur Audienz in Rom besuchen.

Gemeinsam mit mehreren anderen Politikern wird Ministerpräsiden Horst Seehofer Papst Franziskus in Rom seine Aufwartung machen. Nach Angaben der Staatskanzlei ist CSU-Chef Horst Seehofer am 23. Juni zur Privataudienz im Vatikan eingeladen.

Gemeinsam mit Seehofer werden Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner, Europaministerin Beate Merk, der für Kirchenfragen zuständige Kultusminister Ludwig Spaenle und der Integrationsbeauftragte Martin Neumeyer (alle CSU) nach Italien reisen.

Seehofer will schon am Abend vorher nach Rom fliegen und nach der Privataudienz wieder die Heimreise antreten. Rom gehört zu den häufigeren Reisezielen von Horst Seehofer. Zuletzt war der Ministerpräsident im Februar 2013 zur Verabschiedung des bayerischen Papsts Benedikt XVI. in der italienischen Hauptstadt. (dpa/lby/AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.