Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Pfronten: Vier Tote am Bahnübergang und noch immer keine Schranke

Pfronten
20.01.2020

Vier Tote am Bahnübergang und noch immer keine Schranke

An diesem Bahnübergang in Pfronten sind in den vergangenen 20 Jahren vier Menschen tödlich verunglückt.
Foto: Benedikt Siegert

Plus Vor einem Jahr starb ein Autofahrer an einem unbeschrankten Bahnübergang in Pfronten. Der vierte Todesfall in 20 Jahren. Warum reagiert die Bahn nicht?

Ein schlichtes Holzkreuz erinnert an die schreckliche Nacht im Januar vor genau einem Jahr. Darunter stehen ein orangefarbenes Grablicht und ein weißer Engel mit der Aufschrift „Ich denke an Dich.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

24.01.2020

Selten so einen übersichtlichen Bahnübergang gesehen!
Vielleicht sollte man sich doch mal erinnern,
was man in der Fahrschule gelernt hat
und auch mal die Verkehrsschilder beachten.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren