Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Auto überschlägt sich bei Unfall auf der Schretzheimer Kreuzung

Dillingen

04.07.2020

Auto überschlägt sich bei Unfall auf der Schretzheimer Kreuzung

Totalschaden entstand an diesen beiden Autos bei einem Unfall am Freitagabend auf der Schretzheimer Kreuzung. Die beiden beteiligten Autofahrer hatten Glück im Unglück und kamen mit leichen Verletzungen davon.

Ein 24-Jähriger übersieht beim Abbiegen in Dillingen den entgegenkommenden Wagen einer 50-Jährigen. Die Wucht des Aufpralls ist heftig.

Glück im Unglück hatten die Beteiligten am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Schretzheimer Kreuzung in Dillingen, denn der Zusammenstoß zweier Autos hätte weit schlimmer ausgehen können.

24-Jähriger wollte nach links in die Hauptstraße abbiegen

Ein 24-jähriger BMW-Fahrer war kurz nach 21 Uhr auf der Donauwörther Straße in Dillingen in Richtung Steinheim unterwegs. Er wollte nach Angaben der Polizei an der Schretzheimer Kreuzung nach links in die Hauptstraße abbiegen.

Dabei kollidierte sein Wagen laut Polizeibericht frontal mit dem entgegenkommenden Nissan einer 50-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto der Frau. Die 50-Jährige und der 24-jährige Unfallverursacher erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden zur Behandlung in das Krankenhaus in Dillingen gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden von ungefähr 18500 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Dillinger Feuerwehr war mit 15 Einsatzkräften vor Ort

An der Unfallstelle waren neben der Polizeiinspektion Dillingen und dem Rettungsdienst die Freiwillige Feuerwehr Dillingen mit 15 Helfern im Einsatz. Die Floriansjünger sperrten den Kreuzungsbereich, stellten den Brandschutz sicher, banden die ausgelaufenen Betriebsstoffe, räumten die großflächig verstreuten Fahrzeugteile weg, reinigten die Fahrbahn und regelten den Verkehr. (obes, pol)

Lesen Sie auch:
Radler prallen in Dillingen zusammen
Umleitungen: Das müssen Autofahrer im Landkreis Dillingen wissen

Der abgebrannte Edeka in Höchstädt wird abgerissen und wieder aufgebaut
Video: Berthold Veh
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren