Newsticker
RKI: 19.185 Corona-Neuinfektionen und 67 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Frau stellt Radler

30.11.2019

Dillingen: Frau stellt Radler

Nach Unfallflucht kommt der Mann nicht weit

Wie oft berichtet die Polizei von Unfallfluchten, wie oft sucht sie Zeugen.

Dieses Mal nahm eine Frau die Sache direkt selbst in die Hand: Eine 20-Jährige hatte am Donnerstag einen Unfall beobachtet: Ein 61-Jähriger war mit seinem Fahrrad um 15.18 Uhr gegen einen schwarzen Wagen gefahren, der in Dillingen in der Kapuzinerstraße, Ecke Wilhelm-Bauer-Straße, geparkt war. Der Mann stürzte dabei vom Rad.

Doch danach rappelte er sich wieder auf, stieg auf das Rad und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er verschwand in Richtung Große Kreuzung. Doch die 20-Jährige rannte dem Unfallflüchtigen hinterher und stoppte ihn an der Ampel der Kreuzung.

Der 61-Jährige hatte einen Gesamtschaden von über 2000 Euro verursacht. Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. (pol)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren