Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Dillingen/Ostsee: Wasserwacht an der Ostsee

Dillingen/Ostsee
12.09.2016

Wasserwacht an der Ostsee

Drei Mitglieder der Dillinger Wasserwacht arbeiteten an der Ostsee. Im Bild (von links) Domenik Sand, Laura Rieß, Fritz Grimminger von der Dillinger Wasserwacht.
Foto: Fritz Grimminger

Dillinger halfen Kollegen an der Küste. Für den ehrenamtlichen Einsatz nahmen sie sich Urlaub.

Dillingen Sie sind ausgebildete Sanitäter, Wasserretter und Bootsführer. Und sie opfern Ferien oder Urlaub, um ehrenamtlich zu arbeiten: Bis zu 14 Wasserwachtler aus ganz Deutschland leisteten von Anfang Juni bis Mitte September Wachdienst auf dem Priwall an der Ostsee, um dort für die Sicherheit der Bade- und Strandgäste zu sorgen. Darunter auch in diesem Jahr wieder drei Aktive von der Wasserwacht Dillingen. Zwei Strandtürme, vier Boote und sogar ein Quad stehen ihnen hier zur Verfügung, um auch Verletzte am Strand schnell erreichen, versorgen und abtransportieren zu können. Während der Wachsaison leben alle zusammen in einem alten Holzturm, der sowohl Wach- als auch Wohnbereich ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.