1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Fahranfänger überschlägt sich: Totalschaden

Finningen/Mörslingen

20.01.2019

Fahranfänger überschlägt sich: Totalschaden

Zwischen Finningen und Mörslingen ist ein 18-Jähriger mit seinem Auto von der Straße abgekommen.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Ein 18-Jähriger kommt von der Straße und überschlägt sich mit seinem Auto. Der junge Mann muss anschließend ins Krankenhaus.

Ein Fahranfänger hat am Samstagmittag einen Verkehrsunfall verursacht. Der 18-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Auto auf der Kreisstraße zwischen Finningen und Mörslingen. Der Wagen kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinunter und überschlug sich mehrmals in einem Feld. Der junge Mann konnte sein Fahrzeug eigenständig verlassen und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Dillingen verbracht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Unfall zwischen Finningen und Mörslingen: Am Auto entsteht ein Totalschaden

Am Auto entstand laut Polizei ein geschätzter Totalschaden von ungefähr 15000 Euro. Ein Flurschaden ist nicht entstanden. Die Feuerwehr Mörslingen war mit 15 Einsatzkräften vor Ort. (pol)

Lesen Sie hier weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Dillingen:

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Enkelin bewahrt Oma vor Trickbetrüger

Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten

Zwei Diebstähle in Dillingen

Sieben Unfälle an einem Tag

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren