Newsticker

Gesundheitsminister: Keine Fans in Bundesliga-Stadien bis 31. Oktober
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Frisierter BMW: Polizei schnappt 21-Jährigen in Dillingen

Dillingen

18.06.2020

Frisierter BMW: Polizei schnappt 21-Jährigen in Dillingen

Die Polizei Dillingen hat einen jungen Mann aus dem Verkehr gezogen, dessen Auto manipuliert war.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Weil er sein Auto manipuliert hat, muss ein 21-Jähriger jetzt erst einmal laufen. Sein Fahrzeug hat jetzt die Polizei.

Beamte der Dillinger Polizei zogen am Mittwoch gegen 7.20 Uhr in der Rudolf-Diesel-Straße in Dillingen einen 21-jährigen Fahrer eines BMW aus dem Verkehr. Am Wagen des jungen Mannes stellten die Polizisten zahlreiche Manipulationen fest. Erforderliche Eintragungen in den Fahrzeugdokumenten konnte der 21-Jährige nicht nachweisen.

Das manipulierte Auto wird untersucht

Die Beamten stellten den BMW für die Begutachtung durch einen Sachverständigen kurzerhand sicher. Weil auch Veränderungen und Ausbauten an der Auspuffanlage und am Katalysator des Autos vorgenommen wurden, was zu einer Veränderung des Abgasverhaltens führte, winkt dem 21-Jährigen neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige nun auch ein Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung. (pol)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren