Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Gundelfingen: Mit Drogen, aber ohne Fahrerlaubnis in Gundelfingen unterwegs

Gundelfingen
02.06.2021

Mit Drogen, aber ohne Fahrerlaubnis in Gundelfingen unterwegs

Die Polizei musste am Dienstagabend nach Gundelfingen ausrücken.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein 20-Jähriger fährt in Gundelfingen ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz herum. Dafür stellt die Polizei Drogenkonsum fest.

Die Polizei Dillingen wurde am Dienstagabend von Angehörigen der Sicherheitswacht nach Gundelfingen gerufen. Gegen 19.15 Uhr waren diese in der Oberen Vorstadt auf einen 20-Jährigen getroffen, der mit einem Motorroller ohne Kennzeichen unterwegs war. Wie sich herausstellte, war das Kleinkraftrad des 20-Jährigen weder zugelassen noch versichert. Der Mann selbst ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Um die Höchstgeschwindigkeit des Motorrollers auf dem Rollenprüfstand zu ermitteln, stellten die Beamten den Roller sicher.

Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren

Weil der 20-Jährige drogentypische Auffälligkeiten aufwies und ein durchgeführter Drogentest bei ihm positiv verlief, ordneten die Polizisten eine Blutentnahme an. Den 20-Jährigen erwarten nun Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz. Überdies handelte er sich eine Anzeige nach der Fahrzeug-Zulassungsverordnung ein und, weil er unter Drogeneinwirkung ein Kraftfahrzeug geführt hatte, eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz. (pol)

Lesen Sie auch:


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.