1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Hervorragende Mensch-Hund-Teams

Tiere

22.05.2019

Hervorragende Mensch-Hund-Teams

Die erfolgreichen Hundeführer: (von links) Simone Baumgartner mit Magnus, Mike Dehmel mit Prinz, Josef Helber mit Fiona von der Fuchsbergkuppe, Fährtenleger Josef Wengenmayer, Doris Kingma mit Yoda zum Turmacker, Gerhard Herker mit Bonnie from Honeycreek, Prüfungsleiterin Heike Schreiber, Renate Karmann mit Billy, Leistungsrichter Hartmut Zenk, Kathrin Hiebl mit Lucy, Gerhard Urmann mit Ronaldo von der Liebeswarte, Silvia Streifeneder mit Fredi von der Fuchsbergkuppe und Barbara Hiebl mit Ludwig vom Hopfenland.
Bild: Hannes Grauvogel

Schäferhundeverein Höchstädt erfolgreich bei der Leistungsprüfung in Burgheim

Der Schäferhundeverein Ortsgruppe Höchstädt nahm an einer Leistungsprüfung auf dem Platz des befreundeten Schäferhundevereins Ortsgruppe Burgheim teil. Leistungsrichter Hartmut Zenk nahm die Prüfungen in den verschiedenen Leistungsstufen überaus korrekt ab. Alle Mitglieder der beiden Ortsgruppen bestanden mit guten bis sehr guten Ergebnissen.

Hartmut Zenk lobte bei der Urkundenübergabe neben dem Miteinander im Verein ausdrücklich die Hundeführer: „Ihr habt alle sehr gute Hunde vorgeführt und tolle Leistungen erreicht.“ An den Start gingen zur Begleithundeprüfung Sabrina Grauvogel mit Sola und Barbara Hiebl mit Ludwig vom Hopfenland. Die nächste Stufe, BGH1, bestanden Simone Baumgartner mit Magnus, Kathrin Hiebl mit Lucy und Renate Karmann mit Billy. Die BGH2 absolvierte Gerhard Herker mit Bonnie from Honeycreek.

In der höchsten Leistungsstufe des Tages, der Unterordnungsprüfung, startete Doris Kingma erfolgreich mit Yoda zum Turmacker.

Die anspruchsvolle Fährtenprüfung bestanden Josef Helber mit Fiona von der Fuchsbergkuppe sowie die drei Höchstädter Teilnehmer Mike Dehmel mit Prinz, Gerhard Urmann mit Ronaldo von der Liebeswarte und Silvia Streifeneder mit Fredi von der Fuchsbergkuppe. (herk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren