Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Grippe: Wer sich jetzt impfen lassen sollte

Landkreis Dillingen
10.10.2018

Grippe: Wer sich jetzt impfen lassen sollte

Das Dillinger Landratsamt empfiehlt jetzt die Grippeimpfung. Im Landkreis gab es in der jüngsten Grippe-Saison sieben Todesfälle.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Die Zahl der Grippetoten ist in Bayern gestiegen. Deswegen appelliert das Landratsamt an die Bürger.

Insbesondere Risikogruppen empfiehlt der Fachbereich Gesundheit am Landratsamt Dillingen eine Grippeimpfung. „Wichtig ist dabei, sich rechtzeitig gegen die Viruskrankheit impfen zu lassen“, betont Landrat Leo Schrell. Empfohlen wird die Impfung vor allem chronisch kranken Menschen, Schwangeren und den über 60-Jährigen. Unverzichtbar ist diese Impfung zudem für das Personal in Krankenhäusern, Schulen und Pflegeeinrichtungen. „Jetzt ist dafür die beste Zeit“, so Schrell.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.