Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Landkreis Dillingen: Lions-Adventskalender: Die Lose sind gezogen

Landkreis Dillingen
25.11.2021

Lions-Adventskalender: Die Lose sind gezogen

Zusammen stemmen sie das Adventskalender-Projekt (von links): Matthias Kronmüller, Notarin Sonja Egner, Oberbürgermeister Frank Kunz und Lions-Präsident Wilhelm Rehm.
Foto: Brummer

Wer den Lionsclub-Adventskalender kauft, unterstützt soziale Projekte und kann auch noch viele Preise gewinnen. Die Gewinnerlose stehen nun fest.

333 Lose durften die Mitarbeiterinnen von Sonja Egner unter der Aufsicht der Notarin ziehen und alles genau dokumentieren. Unter den 6666 Losen stehen die Nummern, die auf den einzelnen Kalendern aufgedruckt sind. Jeder Kalender hat eine eigene Nummer. „In diesem Jahr haben wir wieder alle verkauft“, sagt Matthias Kronmüller stolz. Vor allem Firmen hätten in diesem Jahr wieder einige Exemplare erstanden. Der Erlös vom Kalenderverkauf kommt abzüglich der Herstellungskosten sozialen Projekten und auch dem Leserhilfswerk Kartei der Not zu Gute. In diesem Jahr kam damit eine Spendensumme von knapp 40.000 Euro zusammen.

„Wir sind dankbar, dass ihr das auch in dieser schwierigen Zeit macht“, sagte Oberbürgermeister Frank Kunz, der die Schirmherrschaft über die Aktion innehat. Ein Teil des Erlöses geht nämlich an die Dillinger Tafel. Die Stadt helfe zudem bei der Verteilung der Preise. Zu gewinnen gibt es allerlei Gutscheine, die von Firmen aus dem Landkreis spendiert wurden.

Es gibt vor allem Gutscheine zu gewinnen

„Das sind Preise im Wert von fast 25.000 Euro“, sagt Lions-Präsident Wilhelm Rehm. Er freue sich besonders, dass die lokalen Geschäfte so gut mitgemacht haben. Lions-Kollege Kronmüller zählt auf: „Essensgutscheine, Kosmetikgutscheine, aber auch Bargeldgutscheine sind mit dabei.“ Die Lions-Club-Mitglieder suchen für den Adventskalender fleißig Sponsoren. Normalerweise ziehen auch immer die Kinder des Oberbürgermeisters die Gewinnerlose. Das musste in diesem Jahr erneut ausfallen. „Langsam wachsen sie aber auch aus dem Alter raus“, sagt Kunz. Der Lionsclub ist eine Vereinigung aus Unternehmerinnen und Unternehmern, der sich für soziale Belange einsetzt. Auf der ganzen Welt gibt es Lions-Club-Vereinigungen, die Zahl der Mitglieder liegt nach Angaben des Clubs bei 1,4 Millionen.

Infos zum Adventskalender und zu den Dillinger Lions finden Sie online unter lionsclub-dillingen.de

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.